SUBTOWN

MEETS RA2016

SUBTown

  • SUBtown x ROCKAUE 2016
    • subtown
      Bei der diesjährigen ROCKAUE am 9. Juli wird es mit dem SUBtown zum ersten Mal eine ganz neue Area geben. Diese widmet sich in einem eigenen Bereich in der Rheinaue voll und ganz der vielseitigen Bonner Subkultur. Rund um die Halfpipe präsentiert SuBtown eine Mischung aus Sport, Freizeit, globaler Musik sowie Aktionen und Präsentationen von Künstlern und Kreativen aus Bonn und dem Umland. Zu den geplanten Aktivitäten der ersten SUBtown-Area gehören:

      - Extreme-Sports Show auf der Halfpipe in der Rheinaue
      - World Beat Stage mit internationalen DJs
      - Live-Graffiti mit vorausgehenden Contest
      - Auf dem Fashion-Festival zeigen regionale Textillabels, Street-Artists und lokale
      Künstler ihre Produkte und Werke
      - Bonner Musik-Kollektive präsentieren selbstkonstruierte mobile Soundsysteme
      - Eine Gesamt-Area-Gestaltung von regionalen und unkonventionellen Möbel- und
      Bühnendesignern

      Das Kuratoren-Team des SUBtowns besteht aus:
      SUBCulture e.V., Beton für Bonn und Taxi MunDJal MusiX

      Die unabhängige gemeinwohl-orientierte Bonner Kulturorganisation „Taxi MunDJal MusiX“ wurde 2005 gegründet und hat seitdem an zahlreichen lokalen und nationalen Kulturprojekten mit unterschiedlichen Kooperationspartnern im Bereich „Globaler (Club-)Musik“ mitgewirkt.
      In Bonn veranstaltet und kuratiert sie die „World Beat Party“ und das „World Beat Concert“. Im April 2012 wurde die Arbeit von „Taxi MunDJal MusiX“ offiziell als zivilgesellschaftlicher Beitrag zum weltweiten Abkommen „Kulturelle Vielfalt“ von der Deutschen UNESCO-Kommission anerkannt.

      Mehr unter:
      www.taxi-mundjal.com
      www.facebook.com/taximundjal.musix

      Der Verein SUBCulture e.V. ist mit seiner Halfpipe und diversen Veranstaltungen in der Rheinaue bereits seit 25 Jahren fester Bestandteil der Bonner Subkulturszene. Im Gegensatz zu anderen Rollsportvereinen ist SUBCulture e.V. kein typischer Sportverein, sondern ein Verein zur Förderung von Jugend und Kultur. So steht das gemeinnützige Engagement für die Förderung der sozialen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen im Vordergrund. SUBCulture möchte allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, sich individuell zu verwirklichen und gemeinschaftlich zu Integrieren. Vor zwei Jahren konnte der Verein mithilfe der Initiative „Rettet die Rampe“ und der Stiftung Jugendhilfe der Sparkasse KölnBonn die Halfpipe in der Bonner Rheinaue erfolgreich „retten“. In Zusammenarbeit mit dem Team der Jugendförderung des
      Jugendamtes Bonn versucht der Verein nun mit dem Fundraising-Initiative BETON FÜR BONN ein weiteres, lang ersehntes Projekt für alle Jugendlichen aus dem Großraum Bonn zu realisieren: einen eigenen Skatepark in der Bonner Rheinaue.

      Mehr unter:
      www.subculture-ev.de
      www.facebook.com/SubCultureBonnEv
      www.facebook.com/betonfuerbonn

      Pressekontakt SUBtown Area:
      Darius Darek

      info@taxi-mundjal.com

  • World Beat Stage
    • CHICO CORREA (Brasilien)

      Chicco Corea

      Der in Bahia geborene DJ und Live-Performance-Künstler Dj ChicoCorrea arbeitet mit traditioneller brasilianischer Musik wie dem Coco, Samba und Baião-Rhythmen und vermischt Melodien aus Brasiliens Nordosten mit elektronischen Grooves. Er wird in diesem Sommer auf seiner Europa-Tournee eine neue EP präsentieren.

      https://soundcloud.com/djchicocorrea

      MoNkEyBiZNeSs

      monkeybizness
      MoNkEyBiZNeSs Soundsystem wurde 2005 von ehemaligen Musikern und Kreativen aus dem Umfeld des Radius Bonn/Rhein Sieg Kulturvereins gegründet und besteht aus Hitparaden Joe, Reechaad, Solid Sven, Dudy Dudsen und dem Crew-Maskottchen Gunther Affe. Sie spielen eine bunte Mischung aus klassischen Hip-Hop-Tracks in Kombination mit tanzbarem Reggae und Dancehall. Ergänzt wird die musikalische Bandbreite durch zahlreiche Mashups, die oft überraschen und Genre-übergreifende Klassiker in ein neues Gewand stecken.

      https://soundcloud.com/monkeybiznesssound

      RAFA from LUCHA AMADA

      lucha amada ist ein seit 2001 bestehendes Dj-/Sound Kollektiv aus Bonn/Berlin. Sie sind im Auftrag rebellischer und grenzenloser Musik unterwegs und bringen die Dancefloors dieser Welt mit einer energetischen Mischung aus elektrischen Rhytmen Lateinamerikas, Globalem Bass, RadicalMestizo, Punky Reggae, ElektroKumbia und AllerweltsFolxSkaPolka zum Kochen.
       

      Uproot Andy (NY / USA)

      Seine Edits und Remixe sind weltweit zu hören und zu bestaunen. Ob traditionelle kolumbianische Musik oder neueste Tunes aus Brooklyn: World Wide Spirit!!! Seine "Que Bajo"-Parties in New York sind legendär und präsentieren die vitale und vielfältige Global-Bass-Szene der USA. 2015 war UPROOT ANDY schon auf dem Township Bonn live am Start und hat das Boot abgerissen!!!
       

      Kosta Kostov

      Der Kölner DJ und Produzent Kosta Kostov ist in Bulgarien geboren, fühlt sich jedoch zu Hause überall auf der Welt. Mit seinem Konzept, traditionelle Melodien und Rhythmen von hier und da mit fettesten Beats und Basslines zu fusionieren, ist er gern gesehener Gast in Clubs und bei Festivals zwischen St.Petersburg und Sao Paolo, Kopenhagen und Sevilla. Balkan-Electro, Digital Cumbia, Kuduro, Baile Funk, Techno Soca, UK-Funky.

      www.soundcloud.com/kkostov

      Ali T

      Ali T ist einer der dienstältesten DJs der "World Beat Szene". Er hat die Anfänge des grenzenlosen Clubbings mitgeprägt, Parties veranstaltet und seine Erfahrungen an junge Nachwuchs-DJs weitergegeben. Zusammen mit Kosta Kostav bildet er das Global-Player-DJ-Duo der Funkhaus Europa Party im Dortmunder domizil.

      BARU

      DJ BARU ist ein Producer und DJ aus Wuppertal. Sein Stil prägt eine Mischung aus Klängen traditioneller Musik aus Afrika, Asien, Lateinamerika und dem Orient. Sie behält ein organisches Gefühl durch die Verwendung von Percussions und seltenen Saiten- oder Blasinstrumenten sowie einzigartigen Sounds aus unbekannten und seltenen Feldaufnahmen. Gemischt mit Beats und Bässen schafft er eine psychedelische und staubige Sound-Atmosphäre.

      https://soundcloud.com/barubass

      Afghan Lotus

      Seit Jahren als Resident-DJane in einer „Mellow" Radio-Sendung auf bonn.FM (früher Radio96Acht) aktiv, sammelt Afghan Lotus leidenschaftlich gerne Musik.
      Das passiert Genre-übergreifend und am liebsten Brücken-bauend. Die DJane bewegt sich mit einem Bein in Bonn und mit dem anderen im Rest der Welt.

      https://soundcloud.com/afghanlotus

      Boris Boombox

      boombike
      Boris Boombike ist das mobile Soundsystem von MoNkEyBiZNeSs.

      Das komplett in Eigenregie umgebaute chinesische Lastenfahrrad verfügt über eine RMS-Leistung von mehr als 500 Watt und diverse Extras wie Unterbodenbeleuchtung, Discolights, Submixer, Sound und Echoeffekte sowie einen DJ-Controller - alles aufgebaut auf den starken Energiereserven einer 12V LKW-Batterie.

      Wird diese per Ökostrom geladen ist Boris 100% CO2-Neutral.

  • Food & Drinks
    • Das Weinrädchen

      In den letzten Jahren gewann die mobile Gastronomie mehr und mehr an Popularität. Es entstanden mobile Burger- und Hot-Dog Buden, Saft-Bars sowie die wohl-bekannten Café-Roller. Inspiriert durch diese innovativen Konzepte, der Vorliebe zu gutem Wein und frischer Luft entstand eine Idee. Aus der Idee wurde ein Projekt das nun vollendet wurde.

      Wir freuen uns, euch Bonn’s erste mobile Weinbar zu präsentieren - Das WeinRädchen!

       

      Die Viertelbar

      Die Viertel Bar präsentiert globale Lebens-art, /-lust und /-herzschmerz aus den Seitenstraßen Bonns. Dieses kulturelle Hinterzimmer bringt jeden Genießer musikalischer Köstlichkeiten ins Schwärmen: Die beste Löwenmilch der Stadt gepaart mit Viertelnoten für den Gaumen! Und der Herr des Hauses ist kein geringerer als der Kültürminister der Bonner Altstadt.

  • Sports
    • Halfpipe - Shows

      Crossfit Bonn

      HOMEPAGE

      Crossfit Bonn ist der Anbieter für funktionales Training in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis. Crossfit Training zeichnet sich durch einen Fokus auf hohe Intensität, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit aus. Das umfangreiche CrossFit Trainingsprogramm enthält neben den täglich wechselnden Workout of the day - Mobilitätskurse und Yogakurse, Kurse in olympisches Gewichtheben, neuronales Training und Techniktraining. Wöchentlich findet außerdem das sogenannte Community WOD statt, bei dem ein kostenloses Probetraining jederzeit möglich ist.

  • Graffiti Contest
    • In diesem Jahr wird auf der Rockaue auch Graffiti gemalt. Die zehn Gewinner des Graffiti-Battles dürfen zusammen mit dem Profisprayer und Youtuber „Saikone Graffiti“ live in der Graffitiarea des Festivals malen. Die Graffitiarea befindet sich auch auf dem Gelände der ROCKAUE in direkter Nähe zur Half Pipe (Skater Rampe).

      Was ist zu tun um an dem Battle teilzunehmen?
      In Kürze erscheint auf dem YouTube-Channel namens „Saikone Graffiti“ (www.youtube.com/SaikoneGraffiti) ein Video, in dem die Regeln für das Battle, das zu malende Wort und der Abgabetermin/Abgabeadresse genannt werden. Alles was Ihr tun müsst, ist dem Channel zu folgen und euch an die Regeln halten, die in dem Video genannt werden. Der genaue Ablauf des Battles und alle relevanten Infos stehen zudem in den Videobeschreibungen der Battle-Videos. Die Gewinner werden in einem weiteren Video nach Einsendeschluss von Saikone bekannt gegeben. Die Teilnahme am Battle ist natürlich kostenlos.

      Wer ist Saikone Graffiti?
      Saikone Graffiti (Bürgerlicher Name: Bennie Sobala) ist ein Graffitiartist aus dem Bonner Raum, der sich schon seit mehr als 20 Jahren mit Graffiti beschäftigt und die Sprühtechniken sehr gut beherrscht. Seit mehr als drei Jahren stellt er seine Werke auch im Internet zur Schau und erstellt regelmäßig Video-Tutorials und Let`s Paints, in denen er Graffiti von A bis Z erklärt. Zudem malt er auch Aufträge und gibt Workshops rund um das Thema Graffiti. „Ich freue mich sehr auf das Battle und darauf, was die teilnehmenden Künstler einbringen werden, aber am meisten freue ich mich darauf, live mit den Gewinnern auf der Rockaue in Bonn zu malen!“ so Saikone.

      Was gibt es genau zu gewinnen?
      Die Gewinner des Battles bekommen je zwei Eintrittskarten zu dem Festival Rockaue und dürfen zusammen mit Saikone Graffiti ab 13 Uhr in der Graffitiarea malen. Die Sprühdosen zur Erstellung des Bildes vor Ort, sind natürlich auch im Gewinn enthalten, Ihr braucht also keine Sprühdosen mitbringen. Gemalt wird auf drei Wänden a ca. 2 x 10 Meter. Auch der Graffiti-Bereich hat einen eigenen kleinen Backstage-Bereich, der von den Gewinnern mit Begleitung genutzt werden kann. Weitere Informationen erhaltet Ihr in Saikones Videos zum Thema „Rockaue-Battle-2016“.

      Saikone: „Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß bei dem Battle und freue mich schon darauf, die Gewinner persönlich auf der Rockaue kennen zu lernen und gemeinsam die Graffiti-Area einzufärben!“

      Wo finde ich Saikone?
      www.youtube.com/SaikoneGraffiti
      www.facebook.com/saikonegraffiti
      www.instagram.com/saikone_graffiti
      https://twitter.com/SaikoneGraffii

      Viel Spaß und Erfolg!

  • Fashion Festival
    • Pizza Rebellion

      pizza-rebellion

      Die Pizza Rebellion aus Köln produziert regelmäßig neue Shirts in kleinen Stückzahlen und legt dabei viel Wert auf Details. Das weiß jeder der z.B. schon ein Shirt der Limited Edition in der Hand hielt. Das Label schließt die Lücke zwischen Streetwear mit Style und Shirts die den Leuten ein Lächeln schenken.
      In Pizza We Crust.

      Manufaktur Michel

       

      ManufakturMichel_logo

      Seit meiner Kindheit bin ich fahrradbegeistert und werke ebenso gerne mit mit dem wundervollen Naturmaterial Holz. Seit 2012 habe ich diese beiden Leidenschaften vereint und fertige in Handarbeit Holz-Anbauteile für deinen Lieblings-Drahtesel. Ob Cityflitzer, Rennrad, Singelspeed oder Holländer – verleihe auch deinem Rad einen unverwechselbaren Stil.

      Altstadt Apparel

      altstadt-apparel
      Info:
      Aus einer Schnapsidee wurde ein Pferd. Altstadt Apparel zeigt seine Heimatverbundenheit mit klaren und schlichten Designs. Gradlinig ohne viel Schnickschnack, heißt es: Support your Local!

      BEWERBUNGEN Fashion Festival

      Ihr wollt auch beim FASHION FESTIVAL eure eigenen Kreationen anbieten? Kein Problem! Einfach unter nor@fashionfestival.de bewerben!

      Van Dalism

      van-dalism
      VAN DALISM - so ungewöhnlich der Name, so ungewöhnlich und individuell auch die Produkte. Stoffe aus aller Welt und den entlegensten Orten sind die Basis der umgekehrten Brusttaschen, eines jeden "Original T-Shirt". www.van-dalism.de

      leb so

      LebSo_logo

      Was gibt es? Design - Lifestyle Essentials - Gifts - Cards von internationalen Künstlern, Designern und kreativen Schöpfern. Kommt vorbei! Hier findet jeder was.

       

       

       

stay up-to-date

Abonniere den #RA16 Newsletter

Bitburger